6MM gedrehtes Ankerseil

Die Elemente der Lobby auf einem Schiff können als das erste Andock und Anlegezubehör betrachtet werden, das in der Geschichte der Lieferung vorhanden ist.

Mit der Entwicklung dieser Tätigkeit sind Produkte von großer Stärke und Brauchbarkeit entstanden, die zu dieser Kategorie gehören. Zu den verschiedenen Präsentationen gehört das 6 mm gedrehte Ankerseil, das zusammen mit dem Anker und der Kette das einzige Bremssystem darstellt, falls das Boot sofort angehalten werden muss.

 

Die aus Dacron- oder Polyestermaterial gefertigte 6-mm-Anti-Twist-geflochtene Verankerungslinie schwimmt nicht, wodurch die Möglichkeit des Verhedderns am Helm oder an der Helix vermieden wird. Es ist sehr widerstandsfähig und flexibel, unterstützt Korrosion und ist langlebig.

 

Es ist wichtig, beim Kauf dieses Produkts die Länge des Bootes zu berücksichtigen. Die Millimeter Dicke werden entsprechend der Bootskala berücksichtigt, und es wird empfohlen, zwischen fünf- und zehnfachen Metern die Bugabmessungen bis zum Heck zu messen. Was beispielsweise voraussetzt, dass ein Boot von 30 Metern Länge mindestens 150 Meter Seil und höchstens 300 Meter haben muss.

 

Vorteile von 6MM gedrehtem Ankerseil

 

  • Die geflochtene Oberfläche bietet im Vergleich zu anderen auf dem Schifffahrtsmarkt vorhandenen Schnüren mehr Komfort, beispielsweise zwei und drei Seile.
  • Durch die Verdrehsicherung behält das Seil seine natürliche Form bei, ohne durch Knoten verursachte Fehlbildungen zu verursachen.
  • Da es aus Polyester oder Dacron besteht, ist es ideal zum Verankern, da es nicht schwimmt.

 

Weiteres Zubehör kann mit dem 6MM verdrehten Verankerungsumhang kombiniert werden

 

Es ist notwendig, das Boot mit einem aus mehreren Elementen bestehenden Bremssystem auszustatten, damit dieser Vorgang erfolgreich erzwungen wird. Daher sollte zusätzlich zum Ankerpunkt Folgendes berücksichtigt werden:

  • Ankerkette: Dies muss der sicherste Körper der Verankerung sein. Wie das Seil, die Millimeter und die Dicke hängen von der Größe des Bootes ab. Edelstahl ist die beste Wahl, auch verzinkte Ketten können verwendet werden.
  • Schäkel: Dieses Element, das für die Anpassung des Ankers an die Kette und das Ende verantwortlich ist, muss eine hohe Festigkeit aufweisen. Edelstahl ist daher das ideale Material.
  • Anker: Auf dem Markt gibt es viele Ankermodelle. Die Auswahl eines Ankers muss gemäß den Spezifikationen des Bootes erfolgen. Ein Haupt- und ein Sekundäranker müssen an Bord sein, der zweite ist schwerer.
Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s